Lerntransfer! Extrem wichtig und oft vernachlässigt | Online-Seminar

Datum/Zeit
12.04.2021

Zielgruppe

Leitung
Nicole Borgeest

Veranstalter
Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt

Kategorie(n) Keine Kategorien


Lerntransfer! Extrem wichtig und oft vernachlässigt

12.04.2021 | Online-Seminar

Etwas lernen, das ist eine Sache. Es in den Alltag zu transferieren, es tatsächlich anzuwenden – und zwar auf Dauer – das ist eine andere.

Ob ein Seminar oder ein Workshop erfolgreich oder reine Zeitverschwendung war, zeigt sich daher nicht in erster Linie am Feedback der Teilnehmenden, sondern daran, wie viel die Teilnehmenden von dem Gelernten anschließend in ihrer eigenen Arbeitspraxis umsetzen.

Nach einem gelungenen Seminar sind die Teilnehmenden zwar häufig motiviert, die neuen Erkennt- nisse und Fähigkeiten anzuwenden – doch in der üblichen Alltagshektik bleibt vieles davon auf der Strecke, es gelingt nicht, gewohnte Verhaltensmuster durch neue zu ersetzen.

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Stellschrauben, mit denen Sie die Transferwirksamkeit Ihrer Bildungsveranstaltungen erhöhen können. Sie lernen Strategien und Methoden kennen, die die Teilnehmenden dabei unterstützen, tatsächlich vom Lernen zum Anwenden zu kommen.

Bereits während des Seminars entwickeln Sie einen konkreten individuellen Umsetzungsplan, wie Sie Ihre Bildungsveranstaltungen zukünftig (noch) transferförderlicher gestalten. Hierfür benötigen Sie ein reales, persönliches Anwendungsbeispiel. Teilnahmevoraussetzung ist daher eine geplante Bildungsveranstaltung, die Sie in Kürze durchführen werden.

Referentin: Nicole Borgeest


Rückfragen und weitere Informationen

Kontakt: Nicole Borgeest

Diese Veranstaltung zu Ihrem Kalender hinzufügen: iCal


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.