Reihe Konsum und Ethik: Der Mensch zwischen Lust und Verantwortung

Datum/Zeit
30.03.2017

19 Uhr

Zielgruppe

Leitung
Stefan Ringstorff

Veranstalter
Netzwerk Ethik heute gGmbh, UmweltHaus

Kategorie(n) Keine Kategorien


1. Abend: Wie geschehen Veränderungen?

 

Das Thema wird unter Bezugnahme auf den Machtbegriff bei Hannah Arendt vorgestellt:

-Welche Macht als Verbraucher_innen haben wir?

-Warum nutzen wir sie nicht?

-Was tun gegen Ohnmacht und Apathie?

 

Referent: Dr. Christoph Quarch, Philosoph

 Ort: noch offen, weitere Termine unter www.ethik-heute.org

Anmeldung: info@ethik-heute.org

Preis: Der Eintritt ist frei


Rückfragen und weitere Informationen

Kontakt: Thomas Schoenberger

Diese Veranstaltung zu Ihrem Kalender hinzufügen: iCal


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.