Our Whiteness Within – Empowermentworkshop für Menschen mit Rassismuserfahrungen

Datum/Zeit
31.05.2021 - 01.06.2021

Veranstaltungsort
Haus am Schüberg

Zielgruppe

Leitung
Tsepo Andreas Bollwinkel

Veranstalter
Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt

Kategorie(n) Keine Kategorien


Our Whiteness Within
Empowermentworkshop für Menschen mit Rassismuserfahrungen
31.05. – 01.06.2021

Achtung! Dieser Workshop richtet sich ausschließlich an nichtweiße Menschen. Ein Critical Whiteness Workshop für weiße Menschen findet vom 19. – 20.05.2021 statt.

Menschen, die Rassismus erfahren, erleben auch, dass ihnen wenig Räume offen stehen, über diese Erfahrungen zu sprechen, vor allem nicht in einem systemischen, machtkritischen Verständnis der gemachten Erfahrungen.

Besonders konflikthaft und schwierig ist die Situation für Schwarze und Indigene Menschen und People of Color (BIPoC), die sich in Bereichen der Bildungs- oder der Entwicklungszusammenarbeit engagieren, die sich also oftmals zwischen den gesellschaftlichen Fronten bewegen, zwischen Trägerinteressen, Solidarität und eigener Betroffenheit ein Gleichgewicht finden müssen.

Wenn sich BIPoCs auf machtkritische Weise mit Rassismus auseinandersetzen wollen, ist das Erkennen von zutiefst verinnerlichten Glaubenssätzen der dominanten weißen Gesellschaft ein wichtiger, wesentlicher Schritt. Diese „Whiteness within“ wirkt sonst wie eine machtvolle Blockade.

Der Workshop will eine Sicht auf solche verinnerlichten Glaubenssätze ermöglichen. Er will einen geschützten und respektvollen Raum schaffen, in dem die Teilnehmenden ihr persönliches Wissen um Whiteness teilen, gemeinsam eine systemische Vertiefung erfahren und Strategien des Umgangs damit erarbeiten.

Referent: Tsepo Andreas Bollwinkel
Der Workshop findet in Kooperation mit dem Referat Migration, Flucht

und interkulturelle Arbeit des Diakonischen Werkes Hamburg statt.


Rückfragen und weitere Informationen

Kontakt: Nicole Borgeest

Diese Veranstaltung zu Ihrem Kalender hinzufügen: iCal


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.