„Hoffnung durch Handeln“ – Impulse und Methoden aus der Arbeit von Joanna Macy

Datum/Zeit
19.01.2018 - 21.01.2018

Fr, 18:30 Uhr - So, 13:30 Uhr

Veranstaltungsort
Haus am Schüberg

Zielgruppe
Menschen, die in der entwicklungspolitischen oder interkulturellen Bildungsarbeit bzw. im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung tätig sind

Leitung
Dominik Werner

Veranstalter
Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst, Bildungsstelle Nord

Kategorie(n)


„Hoffnung durch Handeln“

Impulse und Methoden aus der Arbeit von Joanna Macy

 

Wie können Menschen ermutigt und inspiriert werden, sich auf persönlicher und politischer Ebene dauerhaft für einen sozial-ökologischen Wandel zu engagieren? Impulse und Methoden hierfür bietet die tiefenökologische Arbeit von Joanna Macy, in die dieses Seminar einführt.

Sie lernen zahlreiche praktische Übungen kennen und reflektieren deren Anwendbarkeit in der eigenen Bildungsarbeit.

 

Preis: 120,- € / 60,- € / 30,- €

Kinderbetreuung: wird bei Bedarf angeboten


Rückfragen und weitere Informationen
Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt Evangelischer Entwicklungsdienst, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek, Tel: 040 / 605 259, E-Mail: Bildungsstelle-nord@brot-fuer-die-welt.de
Kontakt: Nicole Borgeest

Diese Veranstaltung zu Ihrem Kalender hinzufügen: iCal


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.