Feindbilder loslassen – Vertiefungsseminar gewaltfreie Kommunikation

Datum/Zeit
08.11.2019 - 11.11.2019

Fr, 18:30 Uhr - Mo, 13:30 Uhr

Veranstaltungsort
Haus am Schüberg

Zielgruppe
Multiplikator*innen, die in der entwicklungspolitischen oder interkulturellen Bildungsarbeit bzw. im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung tätig sind.

Leitung
Simran Kaur Wester

Veranstalter
Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt

Kategorie(n) Keine Kategorien


Dieses Seminar richtet sich an Menschen, die im entwicklungspolitischen und interkulturellen Kontext aktiv sind, bereits an einem Einführungskurs teilgenommen haben und mit den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg vertraut sind. Im Vertiefungsseminar wird es darum gehen, die eigene innere Haltung weiterzuentwickeln und mehr Sicherheit in der freien und flüssigen Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation zu erlangen. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf den Umgang mit Feindbildern.

 

 Teilnahmebeitrag: 180,- € / 90,- € / 45,- €

Kinderbetreuung: wird bei Bedarf angeboten

Anmeldung: siehe Kontaktdaten

 

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt des Seminarangebotes der Bildungsstelle Nord von Brot für die Welt. Unser vollständiges Seminarprogramm sowie nähere Informationen zu den genannten Fortbildungen können Sie gerne kostenlos bei uns anfordern:

 


Rückfragen und weitere Informationen
Brot für die Welt, Bildungsstelle Nord, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek, Tel. 040 / 605 25 59, E-mail: bildungsstelle-nord@brot-fuer-die-welt.de
Kontakt: Nicole Borgeest

Diese Veranstaltung zu Ihrem Kalender hinzufügen: iCal


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.